Eine vornehme Aufgabe

Auf der dem Städtchen Tramin gegenüberliegenden Talseite liegt das Hochplateau von Mazzon mit seinen einmaligen Burgunderlagen. Dank warmer Nachmittagssonne und kühlen Nächten, dem frischen Gardaseewind "Ora", sowie lehm- und kalkhaltigen Böden, gedeiht feinster Blauburgunder auf einer Höhe von 400-450m in Mazon, im südlichsten Teil Südtirols. Eine Sorte, die es weltweit möglicherweise seit 2000 Jahren gibt - die ersten Hinweise auf den blauen Burgunder in Mazon findet man in der Familienchronik der Praxmarers um 1870.

Genau in dieser italienweit wohl besten Burgunderlage wird nun eine langjährige Familiengeschichte um ein weiteres Kapitel fortgeschrieben:

Denn erstmals produziert die Familie Praxmarer ,die bis dato die besten Reblagen an renommierte Winzer verpachtet hat, nun selbst Wein am Fritzenhof. Die Ansprüche sind hoch. Die Ziele ebenso. Begleiten Sie uns und Familie Praxmarer auf diesem Abenteuer.

"Es gehört zur vornehmsten Aufgabe einer jeden Generation, ein Stück Tradition mit sich zu führen und sie nicht vorweg zu zertreten; denn sie enthält vielleicht den Keim zu etwas Neuem, Großem" Felix v. Gasteiger, 1972

titelbild_website_.jpg

Keine Produkte in der Einkaufstasche