Alles aus einer Hand

Der Messnerhof ist eines der ältesten Gehöfte in St. Peter und befindet sich seit etwa einem Jahrhundert im Besitz der Familie Pichler, die sich seit Generationen ganz dem Weinbau widmet. Das Gut liegt im klassischen Anbaugebiet des St. Magdalener und umfasst drei Weinberge mit einer Anbaufläche von 2,9 ha. Winzer Bernhard Pichler verwirklichte 2003 seinen Kindheitstraum, die Weinproduktion von der Rebe bis zur Flasche selbst in die Hand zu nehmen. So erfolgt die Verarbeitung der Trauben bis hin zur Etikettierung und Flaschenlagerung heute am Hof in St. Peter. Ökologische Bewirtschaftung, natürliche Begrünung und Herbizidverzicht sind seit Jahrzehnten Standard am Messnerhof. Das ökologische Gleichgewicht im Weinberg sorgt für ein ausgeglichenes Wachstum der Reben und die nachhaltige Erzeugung von ausdrucksstarken und authentischen Weinen.„Unser Ziel ist die Erzeugung von ausdrucksvollen Weinen, die ihren eigenständigen Sorten-, Lagen- und Jahrgangscharakter bewahren.“ so Berhard Pichler.

messnerhof_2011_16_1.jpg

Der Gesamtwert einer Bestellung muss mindestens 50,00 € betragen

Keine Produkte in der Einkaufstasche