Chella's Finest

Der Weinbau ist gerade in Südtirol sehr fragmentiert. Es gibt unzählige Winzer. Und noch mehr Weine. Chella kooperiert deswegen exklusiv mit den Top-Winzern der Region. Mit ihnen zusammen entwickeln wir Weine, die nur schwer oder gar nicht im freien Handel zu finden sind. Alle diese ausgewählten Weine tragen den Titel „Chella’s Finest“.

dsc5570.jpg

Der Anbau

Hoch oben zwischen Südtiroler Bergen und Steilhängen liegt die sicher kleinste und vielleicht feinste Weinbauregion Italiens. 5.500 Hektar, bewirtschaftet mit Hand und Herz, ganz wie zu vorrömischen Zeiten.

shutterstock_449578963.jpg

Die Sorten

Neben autochthonen Rebsorten wie Vernatsch, Gewürztraminer und Lagrein werden auch internationale Sorten in Top-Qualität kultiviert. Italienweit einmalig: 98 Prozent davon sind DOC-zertifiziert. 

dsc3819.jpg

Das Versprechen

Das Prädikat „Chella’s Finest“ erhalten ausschließlich hochwertigste Weine, die in Zusammenarbeit mit Südtiroler Top-Winzern entwickelt wurden. Ein exklusives Qualitätsmerkmal mit Genussgarantie.

Weine

Empfehlungen aus dem Weinkeller

Ob exklusiv oder streng limitiert: Entdecken Sie eine Auswahl unserer hochwertigsten Weinkostbarkeiten und holen Sie sich die erlesensten Tropfen Südtirols ins heimische Weinglas.

kolbenhof_gewuerztraminer.jpg

J. Hofstätter/Kolbenhof

Der Kolbenhof Gewürztraminer zeigt sich im Glas von einer intensiv goldgelben Farbe mit zart grünlichen Reflexen. Aromen von reifen gelben Früchten, insbesondere Pfirsiche und Aprikosen, vermischen sich mit exotischen Düften von Litschi, Mango und Passionsfrucht. Am Gaumen setzen sich diese fruchtigen Eindrücke fort, wobei der Wein immer noch eine feine Säure aufweist, die ihn trotz seiner Konzentration nie zu üppig wirken lässt. Ein Gewürztraminer, der mit aromatischer Länge überzeugen kann.

Nur die Klassifizierung "Vigna" garantiert in Südtirol die Herkunft eines Lagenweines.

TRAUBENSORTE

Gewürztraminer

BODEN

Mergel

Weinbrief Download
barthenau_vigna_s._urbano_pinot_nero.jpg

J. Hofstätter/Barthenau

in Blauburgunder, der schon durch seine dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Im Glas gibt er bald seine aromatische Tiefe frei: facettenreicher Duft von Sauerkirschen und Preiselbeeren, begleitet von von zarten Vanilletönen und feinem Eichenholz. Am Gaumen ist er sehr elegant und überzeugt durch seine präzise Säure, seine samtigen Tannine und einen beeindruckend langen Nachhall.

TRAUBENSORTE

Blauburgunder

BODEN

Konglomerat aus Lehm-, Kalk- und Porphyrböden.

Weinbrief Download
flasche-weingartenklosteranger.jpg

Muri Gries

Lagrein Riserva Klosteranger: das Herzstück von Muri-Gries. Zeigt im Glas ein tiefes Granatrot. Lebendig und fruchtig in der Nase, mit Noten von Kaffee, schwarzen Beeren und Himbeeren. Überzeugt mit griffigen Gerbstoffen sowie frischer Säure und verwöhnt den Gaumen mit einer vielschichtigen Struktur. Im klassischen Handel selten bis nie zu erwerben, als Magnum exklusiv bei Chella. Lieferung erfolgt in edler Original-Holzkiste der Kellerei.

PREIS:

€ 149,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand
Achtung! Limitiert auf 100 Magnums.

Weinbrief Download

Einsteigerpaket

J. Hofstätter Kolbenhof Vigna Gewürztraminer 2017

Kolbenhof Vigna Gewürztraminer: das Meisterstück von J. Hofstätter. Zeigt im Glas eine intensiv goldgelbe Farbe mit zarten grünlichen Reflexen. Aromen von reifen gelben Früchten, insbesondere Pfirsich und Aprikose. Plus Litschi, Mango und Passionsfrucht. Überzeugt mit aromatischer Länge.

Begleitet wird dieser Wein der Extraklasse von feinster Gourmet-Schokolade der Südtiroler Schokoladenmanufaktur Oberhöller.

Inhalt des Pakets:

1  Kolbenhof Vigna Gewürztraminer
1  Feinbitterschokolade Latschenkiefer
1  Feinbitterschokolade Zirbelnuss
9  feinste Pralinés

PREIS:

€ 75,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand
Achtung! Limitiert auf nur 20 Pakete!!!

Kennenlernpaket bestellen

uebersicht_j-hofstaetter_kolbenhof_gewuerztraminer.jpg

Kennenlernpaket

J. Hofstätter
Barthenau Vigna Blauburgunder  S. Urbano 2015

Barthenau Vigna S. Urbano: der höchstdekorierte Blauburgunder Italiens aus den Extremlagen des Hofes Barthenau. Zeigt im Glas ein dunkles Rubinrot. Einhüllender Duft von Sauerkirschen und Himbeeren mit zarten Vanilletönen und feinen Gewürznoten.

Am Gaumen ausbalanciert, in der Konzentration beeindruckend aromatisch. Begleitet wird dieser Wein der Extraklasse von feinster Gourmet-Schokolade der Südtiroler Schokoladenmanufaktur Oberhöller.

Inhalt des Pakets:

1  Barthenau Vigna S. Urbano
1  Feinbitterschokolade Latschenkiefer
1  Feinbitterschokolade Zirbelnuss
9  feinste Pralinés

PREIS:

€ 99,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand
Achtung! Limitiert auf nur noch 25 Pakete!!!

Begrüßungspaket bestellen

uebersicht_j-hofstaetter_barthenau_vigna_sant_urbano.jpg

Exklusivpaket Magnum 

Muri Gries
Lagrein Riserva Klosteranger 2015 1,5l  Ausgezeichnet mit 95 Parker Punkten

Lagrein Riserva Klosteranger: das Herzstück von Muri-Gries. Zeigt im Glas ein tiefes Granatrot. Lebendig und fruchtig in der Nase, mit Noten von Kaffee, schwarzen Beeren und Himbeeren. Überzeugt mit griffigen Gerbstoffen sowie frischer Säure und verwöhnt den Gaumen mit einer vielschichtigen Struktur. Im klassischen Handel selten bis nie zu erwerben, als Magnum exklusiv bei Chella. Lieferung erfolgt in edler Original-Holzkiste der Kellerei.

PREIS:

€ 149,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand
Achtung! Limitiert auf nur noch 100 Magnums!!!

Exklusivpaket  bestellen

muri-gries_horizontal_box.jpg

Winzer


logo-hof.svg

J. Hofstätter

Martin Foradori-Hofstätter vom Weingut J. Hofstätter ist ein Vor- und Querdenker. Schon in jungen Jahren übernahm er den Familienbetrieb in vierter Generation, baute konsequent aus und um.

Das Weingut besteht aus mehreren ehemaligen Bauernhöfen und fünf „Ansitzen“, wie man in Südtirol die großen historischen Herrschaftshöfe nennt. Manche davon in schwindelerregender Steillage, Weingärten, bei denen man, blickt man vom Tal hinauf zu den Felsen, schon einmal hört: „Welcher Verrückte baut dort oben noch Wein an?“

Die Weinberge werden naturnah und mit aufwändiger Handarbeit bewirtschaftet. Manche sind heute über 70 Jahre alt und die Grundlage für die Einzellagen-Weine. Auch hier war das Weingut Hofstätter Vorreiter in der Region, als Erster durfte man die Weine nach der Lage, hier „Vigna“, vergleichbar mit „Cru“ in Frankreich, bezeichnen.

Der Schwerpunkt liegt auf den regionalen Rebsorten, allen voran natürlich Gewürztraminer, immerhin wird Tramin als Heimat dieser Ursorte bezeichnet und ist bereits seit 1145 hier in Chroniken erwähnt.

logo.svg

Muri-Gries

Muri-Gries ist mehr als eine Kellerei. In dieser über 500 Jahre alten Benediktiner-Abtei führt nicht nur das Miteinander von klösterlichem Leben und betriebsamer Kellereiarbeit tagtäglich Regie, sondern auch die Arbeit in den eigenen Weinbergen in den besten Lagen rund um Bozen.

Seit 1988 nutzt Kellermeister Christian Werth seine Erfahrung und sein Talent, die Qualität jedes hauseigenen Weines stetig zu verbessern. Als sein Lebens- und Meisterwerk gilt die autochthone Rotweinsorte Lagrein aus dem Klosteranger. Die Sorte international zu positionieren ist sein größter Ansporn.

logo_pauls_1.png

St. Pauls

Weinberge werden von vielen Winzerfamilien, dem Fundament unserer Kellerei, mit größter Sorgfalt und ausschließlich von Hand bewirtschaftet. 175 Hektar beste Lagen in einem der schönsten Weinanbaugebiete Südtirols. Eine großartige Aufgabe, der wir uns mit Leidenschaft widmen. Im Jahre 1907 gegründet, setzen wir seit und für Generationen auf Nachhaltigkeit und erstklassige Weine.
Diese außergewöhnliche Sorgfalt und die Professionalität unseres Kellerteams bringen die Einzigartigkeit unseres Terroirs zur Geltung. Daraus entstehen komplexe Weiß- und Rotweine mit einer perfekten Symbiose von Frucht, Finesse, Eleganz und Mineralität.
Das Terroir von St. Pauls besticht durch eine natürliche Vielfalt der Lagen. Auf den Hügeln aus der letzten Eiszeit mit unterschiedlichen Böden aus Porphyr, Kalk, Lehm und Sand findet jede Rebe ihren idealen Standort. Geschützt an der Alpensüdseite, verwöhnt von 300 Sonnentagen im Jahr, gut belüftet durch die kühlen Fallwinde des Gantkofels mit erheblichen Temperaturschwankungen während der Reifezeit, liefern die Weinberge ein hochwertiges Lesegut, das wir nach alter Tradition ernten – von Hand. Beste Voraussetzungen für exzellente Qualität – facettenreiche Weine voll Kraft und Eleganz.

logo_loacker_wine_estates_inorizzontale_.png

Loacker

Die Familie Loacker ist seit 1979 Pionier des biologisch-dynamischen Weinbaus in Italien und Europa. Die Familienmitglieder schaffen im Einklang mit der Natur, pflegen die Einzigartigkeit des Terroirs und schätzen die Besonderheit eines jeden Jahrgangs. Purer Weingenuss mit Kreationen aus Südtirol , die gekonnt aus der Reihe tanzen, begeistern jeden leidenschaftlichen Weinkenner. Die Familie Loacker führt auch zwei hervorragende Weingüter in der Toskana, in Montalcino und in der Maremma.
Der Ursprung liegt am Weingut Schwarhof, das Rainer Loacker 1978 erwarb. Der Schwarhof liegt inmitten des Weingebiets St. Magdalener am Berghang über Bozen und wurde 1334 erstmals urkundlich erwähnt. Von hier überblickt man das Bozner Becken, das schon im Mittelalter für seine hervorragende Weinqualität bekannt war. Die Weine bestechen durch ihr mediterran-alpines Aromaspiel, geprägt von knackiger Frische und reifer Frucht. Der Gaumen genießt in der Regel einen vollen Körper und ein salzig-mineralisches Finale. Die Palette reicht von Gewürztraminer, Chardonnay und Sauvignon Blanc über die roten Klassiker aus Bozen St. Magdalener und Lagrein bis hin zu Merlot und Cabernet.

ÜBER UNS

Hinter Chella stecken die Weinkenner Anette Caprano und Andreas V. Rossmann. Die beiden Südtiroler verbindet die gemeinsame Liebe zu ihrer Wahlheimat, was bei einem Glas Wein zu der Idee „Chella“ führte. Ihr Wunsch war es, die oftmals im Verborgenen liegenden kulinarischen Schätze der Region zu heben und für Genussmenschen weltweit zugänglich zu machen. Das Prädikat „Chella’s Finest“ garantiert für eine strenge Auswahl erlesener heimischer Produkte und lässt Sie zuhause in ungeahnte Genusswelten abtauchen.

about_us_bw.jpg

In Kontakt treten

Für weitere Fragen oder Wünsche stehen wir gerne zur Verfügung!

Anette Caprano | Managing Partner

Andreas V. Rossmann | Managing Partner